13.03.12 10:20 Uhr
 2.952
 

Galaxy S2: Samsung beginnt mit dem Update auf Android 4.0

Der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung will nun damit beginnen, für das Galaxy S2 ein Update auf das Google-Betriebssystem Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" zu verteilen.

Damit hat das Warten für die Nutzer dieses Gerätes ein Ende. Immer wieder wurde das Update in der letzten Zeit angekündigt und wieder dementiert. Festzustehen scheint nun auch, dass das Galaxy S kein Update auf Android 4.0 erhalten wird, sondern nur einige Funktionen davon bekommt.

Das Update soll es aber zunächst nur in Südkorea, Polen, Ungarn und Schweden geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Google, Samsung, Android, Betriebssystem, Samsung Galaxy S2
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 10:44 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Zum Glück: gibt es genug Portierungen von ICS Nexus auf das i9000, die wirklich sensationell gut funktionieren.
So ein Schwachsinn, dass Samsung behauptet, ICS würde auf dem S1 nicht laufen, es läuft fantastisch........

Ich nutze im Moment die

[4.0.4] [ROM] AOSP NEXUS S/4g [IMM30B base for Galaxy S] Beta5 version (10/03/201)

Völlig problemlos nutzbar für den täglichen Gebrauch, läuft mindestens genau so gut wie eine Gingerbread.
Kommentar ansehen
13.03.2012 10:53 Uhr von Shedao Shai
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Es kommt immer und immer wieder. Natürlich läuft ein AOSP ICS, aber eben keins mit Touchwiz! Jedenfalls nicht, ohne am HBOOT und allem möglichen anderen Kram rumzufummeln, was sich Samsung zurecht nicht zutraut. Da können einfach zu viele Sachen schiefgehen und das soll man einem DAU vorsetzen? Die wären schön blöd, wenn sie es tun. Insofern verstehe ich vollkommen, dass es kein ICS für das S1 geben wird. Auf Touchwiz zu verzichten kommt genausowenig in Frage, da der DAU sich dann fragt, wo die bunten Icons hin sind...
Natürlich ist das ganze trotzdem ärgerlich und die Hersteller sollten längeren Updatesupport für die Geräte anbieten!
Eine Alternative, die ich noch sehr schön fände und die vor allem auch praktikabel wäre ist, dass Samsung die Treiber kostenlos verteilt und so wirklich saubere Roms mit dem neuen Update geschrieben werden könnten. Praktisch kein Aufwand für Samsung, aber die updateverrückten Customrom-Nutzer wären wesentlich glücklicher.
Kommentar ansehen
13.03.2012 10:55 Uhr von fexinat0r
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Die Polen werden mal wieder bevorzugt!

Und was kann dieses neue Android nun?

Gibts nun auch ne news wenn ne neue firmware für meinen Kühlschrank (auch ein Samsung) rauskommt???
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:05 Uhr von Klapperklaus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe ein Samsung Galaxy Note und warte auch auf das Update, es sollte ja eigentlich zeitgleich kommen.
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:14 Uhr von Peter323
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@Klapperklaus: Hab auch ein Note --- ist deins auch so unglaublich langsam wie meins ? Apps laden immer mit Verzögerung und alles ruckelt irgendwie. Mein normales iphone 4 war um Welten schneller
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:45 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Shedao Shai: Bei XDA gibt es ein Touchwiz, was angeblich ganz gut funktioniert, habe ich aber noch nicht getestet, der Nova-Launcher genügt mir eigentlich
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:00 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab das: Galaxy Tab 10.1N und warte ebenfalls auf ICS.
Mal schaun, wann es denn endlich "ausgerollt" wird.
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:23 Uhr von sharksen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab das Galaxy Nexus und warte darauf, dass Google für sein Flagschiff auch mal weltweit 4.0.4 ausrollt und nicht nur exklusiv für verizon...
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:32 Uhr von Robbby1783
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:33 Uhr von saber_
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
samsung lernt wohl nie ich als kunde habe keine lust an der nase herumgefuehrt zu werden...

wenn samsung bekanntgibt das um november ein update kommt und es dann im maerz kommt, dann ist das nicht kundenfreundlich

und ja, updates gehoeren zu smartphones genauso wie sie auf pcs gehoeren. es ist eine andere geschichte wenn ein geraet aufgrund seiner technik nichtmehr einwandfrei mit dem neusten update funktioniert.

google hat auch klare vorgaben gemacht wie lange androidgeraete supportet werden sollten.

kaufst dir ein nagelneues samsgung galaxy s+ im sommer und erfaehrst dass das neuste android, welches im winter kommt, nichtmehr unterstuetzt wird...

nicht nett samsung - nicht nett...
Kommentar ansehen
13.03.2012 13:24 Uhr von Suppen.Kasper
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe mir die ROM XXLPQ (angebliche final) schon geholt und geflasht. Läuft spitzenmäßig. ;)

Build-Datum ist vom 8.3. oder sowas.
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:50 Uhr von msh1n0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Immer diese Hektik Ich fiebere der neuen Version ehrlich gesagt überhaupt nicht hinterher. Wenn das Update da ist, ist es halt da, da kann ich auch mal warten. Ich bin allerdings auch kein Anhänger der Updatewütigen Gesellschaft, deshalb habe ich auch bis heute immer noch keinen Grund gefunden, mein Handy zu rooten. Als IT´ler habe ich nur zu gut gelernt never touch a running system. Tweaken kann man auch ohne root genug.
So und jetzt will ich meine Minusse haben!
Kommentar ansehen
15.03.2012 22:02 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kingoftf! Finde ich echt total klasse, dass: Du jetzt schon so eine tolle abgefahrene und ja ach so individuelle OS Version auf Deinem Mega-Handy hast.
Auch ich profiliere ich mich ebenfalls gerne mit derartigen Belanglosigkeiten, weil ich glaube, damit Eindruck zu schinden - auch wenn es völlig sinnleer ist und mir sonst keinerlei Vorteile verschafft. Aber es lässt mich irgendwie total dufte wichtig und individuell erscheinen. Einfach klasse! Muss mir gleich dieses tolle 4.0.4. ASOPX Nexus Gedöns ziehen! *freu*

[ nachträglich editiert von Achtungsgebietender ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?