13.03.12 08:31 Uhr
 250
 

"Werwolf-Mann" will Frauenwelt und Hollywood erobern.

Larry Gomez, der unter dem Werwolf-Syndrom leidet, will nun mit seiner extremen Körperbehaarung Hollywood erobern.

2011 spielte er im Film "Wasser für Elefanten" zusammen mit Robert Pattinson und Reese Witherspoon. Nun will er in weiteren Filmen mitspielen.

Die Frauenwelt habe er laut eigenen Angaben schon erobert. "Wie viele Freundinnen ich gehabt habe? Es waren mindestens 35", sagte Gomez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Schauspieler, Hollywood, Werwolf
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?