13.03.12 07:48 Uhr
 1.240
 

Plauen: Unternehmer macht den Weltuntergang im Dezember zum Werbegeschenk

Ein Unternehmer aus Plauen hat sich jetzt für seine Kunden ein besonderes Werbegeschenk ausgedacht. Er ließ einen Kalender produzieren, der an den angeblichen durch die Maja vorausgesagten Weltuntergang im Dezember erinnert.

Der Kalender endet am 21. Dezember mit den Worten "Rest in Peace" ("Ruhe in Frieden"). Der Unternehmer sagte: "Am 10.12. steht der Hinweis, dass wir keine neuen Bestellungen aufnehmen, da wir sonst die Lieferung nicht schaffen".

Doch bis zum Untergang der Welt sind in dem Kalender viele hübsche Frauen zu sehen. Als Zeichen dafür, dass der Unternehmer die Sache nicht so ernst nimmt, beginnt der Kalender am 1. April.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kalender, Unternehmer, Dezember, Weltuntergang, Plauen, Werbegeschenk
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?