13.03.12 06:11 Uhr
 8.894
 

"Wer wird Millionär": Bei der 300-Euro-Frage brauchte Kandidat schon zwei Joker

Kandidat Klaus Fudickar (50) hat sich bei der gestrigen Ausgabe von "Wer wird Millionär" blamiert. Er benötigte bei der 300-Euro-Frage schon zwei Joker.

Bei der Frage "Wobei handelt es sich um ein Adverb?" musste er zunächst den Telefon-Joker wählen. Doch der Anruf brachte kein Erfolg. Dann nutzte er schließlich den Publikums-Joker.

97 Prozent rieten dem Kandidaten zur richtigen Antwort C: "derweil". Der 50-Jährige konnte letzten Endes 16.000 Euro Gewinn mit nach Hause nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kandidat, Frage, Wer wird Millionär?, Blamage, Joker
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 06:18 Uhr von Borgir
 
+69 | -5
 
ANZEIGEN
Na ja: setzt euch da hin und macht es besser. Dann könnt ihr über einen anderen lachen, der sicher mega-aufgeregt war.
Kommentar ansehen
13.03.2012 06:56 Uhr von saber_
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
vorm fernseher sind wir alle die schlausten, aber wir haben auch keine studiobeleuchtung und kameras im gesicht...auch keinen druck durch die zuschauer und schon garkein stress ob wir verlieren oder nicht...


und so trivial manch fragestellung auch sein mag, man vergiss vieles was man lange nicht benutzt.
Kommentar ansehen
13.03.2012 07:28 Uhr von Acetyl
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
na und? Erstmal wird da jeder ziemlich bis sehr nervös sein, außerdem hätte ich keine Problem damit, mich mal für 18.000 Euro ein wenig zu blamieren.

Das ist nächste Woche vergessen.
Kommentar ansehen
13.03.2012 07:39 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Najo: Das Lustige an der Sache war ja, dass es die andern 3 Wörter gar nicht gibt und er sogar nen Journalisten angerufen hat, der aber keine Antwort gab, bis die Zeit abgelaufen war lol

Jauch meinte dann danach, bilden sie mal nen Satz mit den andern Wörtern, aber das ging ja nicht, dann is es ihm erst aufgefallen *g

Also ich dachte in dem Moment auch, dass es fast ne News wert ist :)

Im Video kommts sicher besser rüber....war schon witzig...
Kommentar ansehen
13.03.2012 07:43 Uhr von kloetenpony
 
+8 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2012 08:16 Uhr von Major_Sepp
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dafür: hat er danach einen recht souveränen Eindruck gemacht, und die Antworten bis 16.000 prompt richtig gegeben. Ich würde deshalb nicht sagen, dass er sich wirklich blamiert hat.

Manchmal hat man eben ein Brett vor dem Kopf, gerade wenn es um was geht...^^
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:03 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier das Video ^^: Ab der 27Minute.....fals es jemand selber sehn will ^^

http://rtl-now.rtl.de/...
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:12 Uhr von Maoam2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nervig: Langsam gehen mir die WWM Artikel auf die Nerven. Egal wo... Es ist doch nur eine Quizshow.
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:36 Uhr von artefaktum
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gewusst.
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:39 Uhr von Major_Sepp
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
BastB und Artefaktum: Doch, das hättet ihr gewusst. Die anderen Antwortmöglichkeiten waren abstrus und gehörten ganz offensichtlich nicht zum deutschen Wortschatz. Es ging immerhin nur um 300 Euro...

Mit anderen Worten: Man musste nicht wirklich wissen was ein Adverb ist...^^

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:51 Uhr von mmk1988
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich ich hab mir die frage aufm foto durchgelesen und war (weswegen auch immer) erstmal verwirrt. hat wirklich erst ein wenig gedauert bis ich kapiert hab das es die anderen worte ja gar nicht gibt. kommt vor das man mal so ein brett vorm kopf hat, dazu dann noch die aufregung. kann ja auch schon bei der 100€ frage z.b. eine bekannte redewendung gesucht werden, die man selbst einfach noch nie gehört hat und schon braucht man wenigstens einen joker.
Kommentar ansehen
13.03.2012 10:14 Uhr von Sandkastenrebell
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
na furchtbar. Ich wusste die Lösung sofort, mein Freund guckte ähnlich verwirrt wie der arme Kerl da. Ist einer hier dümmer als der andere?

Nö, eine kann halt aus dem Stehgreif alle möglichen grammatikalischen Absonderlichen nennen und erklären aber guckt dafür doof, wenn der andere mit seinen Programmiersprachen loslegt.

Ob einer sich blamiert oder nicht ist wohl kaum an einer Frage oder einem Themengebiet festzumachen, sondern eher an dem gesamten Verhalten (ich denke da an das blonde Versicherungswunder von der letzten oder vorletzten Sendung. Die hatte Fremdschämfaktor).
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:18 Uhr von omar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kloetenpony: Hat dein hamster Harald (oder du) 16.000€ gewonnen?
Nein?
Ist er nun immer noch dumm???

Sowas kann jedem passieren.
Lampenfieber, Millionen schauen zu, Stressituation...
Da steht man eben auch mal auf der Leitung...
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:38 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja: leider sind einige Menschen (auch hier) kaum mehr in der Lage eine sinnvolle Reihenfolge aus Subjekt, Prädikat und Objekt von sich zu geben. Wer ehrlich zu sich selbst ist, sollte mal genau in sich blicken......
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:11 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Seravan: Deswegen gehn wir ja nicht zu "Wer wird Milliardär" *g

So dumm sind wir dann nun auch wieder nicht :)
Kommentar ansehen
13.03.2012 12:18 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bibabuzzelmann: ^^
Kommentar ansehen
13.03.2012 13:16 Uhr von Hatebr33der
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was is denn das für ne News?! Ich hab jetz echt nur auf die Überschrift geklickt um ein Minus zu geben :D
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:48 Uhr von mr.sky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ja gut kann immer passieren.

Aber bei der 16.000 Frage kam "Aus was besteht der Erdkern". Also die dort genannten Antworten war ja sowas von schwach. Gold, Silikon oder Wasserstoff?? Also bitte.
Natürlich konnte es da nur Eisen sein. Also die 16K haben die ihm geschenkt 100%. Selbst als nicht Physiker oder sonst Wissenschaftlich begabt kann man Silikon und Gold 100% ausschließen und Wasserstoff ggf. auch durch überlegen.
Kommentar ansehen
14.03.2012 09:05 Uhr von liebertee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pff: Der Mann ist Architekt ... man muss auch nicht alles wissen :D
Dazu kommt auchnoch die Aufregung.
Es gibt Leute, die da schon ausgeschieden sind.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?