12.03.12 23:41 Uhr
 249
 

Fußball: Erster Torschütze der Bundesliga, Timo Konietzka, ist tot

Der erste Torschütze in der Fußball-Bundesliga, Timo Konietzka, ist gestorben. Der ehemalige Fußballer wurde 73 Jahre alt.

Konietzka litt seit längerem an einem Krebsleiden und hat in der Schweiz Sterbehilfe in Anspruch genommen.

Am 24. August 1963 erzielte Timo Konietzka das erste Tor in der Geschichte der Bundesliga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundesliga, tot, Sterbehilfe, Torschütze
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster
USA: 3,4 Millionen Dollar für Paar - Unschuldig wegen Kindesmissbrauch in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 04:21 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ruhe in Frieden! Wenigstens gibts noch Länder in denen man selbst entscheiden darf wann der Zeitpunkt zu gehen da ist.

Danke Timo für Deine Tore und Danke Schweiz für Deine Menschlichkeit!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?