12.03.12 22:12 Uhr
 216
 

Bochum: Straßenlaterne nach epileptischem Anfall zerstört

Eine 42-jährige Frau aus Bochum hat am heutigen Montag einen Verkehrsunfall verursacht, wobei eine Straßenlaterne zerstört wurde.

Wahrscheinlich hatte die Frau einen epileptischen Anfall, weshalb sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Die Frau erlitt bei dem Unfall keine Verletzungen, muss aber trotzdem mehrere Tage im Krankenhaus verbringen.


WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bochum, Epilepsie, Laterne, Anfall
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 22:30 Uhr von SumoSulsi
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ahjah wie sieht es aus wenn eine Strassenlaterne einen epileptischen Anfall kriegt und sich dabei selber zerstört? *am Kopf kratz*
Kommentar ansehen
13.03.2012 03:51 Uhr von AOC
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
omg, hier liegt Niveau auf dem Boden Ohhh mein gott.....

Eine 42-jährige Frau aus Bochum hat am heutigen Montag einen Verkehrsunfall verursacht, wobei eine QUIETSCHEENTE getötet wurde.

Ich forder für Trash news shortTrash.de

Selten solch ein Uninteressanten Müll gelesen, und bei deinem Titel möchte man am liebsten mit dem Kopf gegen die Laterne rennen...........

[ nachträglich editiert von AOC ]
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:37 Uhr von Nothung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn wenigstens ein Foto dabei wäre, hätte die Nachricht einen Wert.
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:56 Uhr von AOC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
selbst: dann, wäre diese News immer noch Lächerlich.

[ nachträglich editiert von AOC ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:24 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: arme Strassenlaterne, ich hoffe sie wird wieder nach ihrem Anfall :(

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?