12.03.12 22:09 Uhr
 71
 

Fußball: Verfahren gegen dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner eingestellt

Das Gericht der englischen Stadt Newcastle hatte den dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner, seines Zeichens Stürmer vom englischen Premier League-Klub FC Sunderland, beschuldigt, Vandalismus begangen zu haben. Bendtner soll Autos beschädigt haben.

Nicklas Bendtner und Mannschaftskollege Lee Cattermole wurden am 6. Dezember 2011 in der Nähe des Stadions von Newcastle United, Ligakonkurrent von Sunderland, verhaftet. Nun wurde er freigesprochen. Für Lee Cattermole geht das juristische Spiel jedoch weiter.

Sein Verfahren wurde auf den 26. März vertagt. Nicklas Bendtner, seit August von Arsenal London an den FC Sunderland verliehen, hatte seine Mannschaft am Samstag gegen den FC Liverpool zum 1:0-Sieg geschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vaterlandsliebe1987
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verfahren, Nationalspieler, Vandalismus, Nicklas Bendtner
Quelle: www.spox.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?