12.03.12 20:17 Uhr
 223
 

Verschreibungspflichtige Medikamente - Sienna Miller will nicht in Hollywood leben

Schauspielerin Sienna Miller könnte es sich nicht vorstellen, in Hollywood zu leben. Grund dafür sei, dass man dort zu einfach an verschreibungspflichtige Medikamente kommen würde. Dies sagte sie in einem Interview mit dem Magazin "Vogue".

"Jeder nimmt dort irgendwas. Nirgendwo sonst wird so schnell ein Medikament verordnet, es gibt einen riesigen Markt für Suchtmittel", so Miller.

Die Schauspielerin erwartet zurzeit ihr erstes Kind. Sie will allerdings weiter im Filmgeschäft bleiben, auch nach der Geburt ihres Kindes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Medikament, Hollywood, Sienna Miller
Quelle: www.ad-hoc-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?