12.03.12 17:37 Uhr
 42
 

SV Werder Bremen: Marko Marin zieht sich Oberschenkelzerrung zu

Werder Bremens Abwehrspieler Marko Marin hat sich beim Bundesligaspiel letzten Samstag gegen Hannover 96 eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

Marin wurde bereits nach 18 Minuten ausgewechselt. Trainer Thomas Schaaf befürchtete erst einen Muskelfaserriss, welcher allerdings nicht eintrat.

Genauso wie Marin war auch Claudio Pizarro am Montag nicht beim Mannschaftstraining dabei, ihn plagen "Schwierigkeiten im Sprunggelenk".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Verletzung, SV Werder Bremen, Marko Marin
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN