12.03.12 17:23 Uhr
 829
 

Nacktfoto-Skandal für "Glee"-Darstellerin Heather Morris

Nach Vanessa Hudgens und Scarlett Johansson hat auch "Glee"-Darstellerin Heather Morris nun ihren Nacktskandal, ausgelöst durch einen Hacker-Angriff auf ihr Mobiltelefon.

Derzeit durchfluten Fotos das Internet, die die blonde Darstellerin, die in der Erfolgsserie Britney Spears coverte, in lasziver Pose und völlig unbekleidet auf dem Bett zeigen.

Derzeit dreht Heather Morris zusammen mit Vanessa Hudgens und Selena Gomez in Florida den Film "Spring Breakers". Der Skandal könnte der Produktion der Teenie-Komödie empfindlich schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Hacker, Nacktfoto, Glee
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?