12.03.12 17:15 Uhr
 274
 

"Diablo 3": Bilder eines anonymen Spielers zeigen angeblich neues Gebiet in der Beta-Version

Ein anonymer Spieler hat verkündet, dass man auch in der Beta-Version des Spiels "Diablo 3" das Gebiet "Fields of Misery" betreten kann. Das Gebiet grenzt direkt an den Spielbereich, den man in der Beta-Version betreten kann.

Allerdings ist nicht bekannt, ob es sich bei den aufgetauchten Screenshots um einen Fake handelt oder ob die Bilder echt sind. Auch die Internetseite "Ingamers.com", welche die Bilder erhalten hat, konnte das nicht klären.

Beta-Tester können mit Hilfe von Emulator-Tools die Spieldateien der Beta-Version von "Diablo 3" auslesen. So kann man auch einen Blick auf die für die Vollversion geplanten Inhalte werfen. Spielen kann man diese Inhalte aber nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Screenshot, Diablo 3, Beta-Version
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?