12.03.12 17:03 Uhr
 301
 

Windows und Office per iPad oder Tablet mit Android benutzen

Unter den Namen "OnLive Desktop" wird ein App vertrieben, das die Nutzung von Office 2010, sowie Windows 7 ermöglicht.

Dazu wird das Betriebssystem beziehungsweise das Office-Paket als virtuelle Lösung angeboten. Außerdem sind 2 Gigabyte Cloud-Speicherplatz inklusive.

Das Angebot ist an Business-Kunden gerichtet, kann aber von jedem Anwender genutzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Android, iPad, Office, Tablet, Windows 7
Quelle: www.computerwissen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup
Microsoft: Update jubelt Windows 7 und 8 Benutzern neues Betriebssystem unter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 17:03 Uhr von Session9
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Den Link dazu findet ihr in der Quelle. Ich finde es theoretisch sehr interessant, weil die Rechenleistung auch bei solchen Virtualisierungen eine untergeordnete Rolle spielt. Aber zum generellen Arbeiten mit Office ist ein Tablet wohl nicht optimal geeignet mangels Tastatur/Maus.
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:38 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Session9: "Aber zum generellen Arbeiten mit Office ist ein Tablet wohl nicht optimal geeignet mangels Tastatur/Maus."

Das ist nur eine Frage der Gewöhnung. Touchscreens werden kommen und ein Tablet ist in der Bedienung nicht anders.

Ich habe mir früher auch eingeredet mit nur einer Maus-Taste könne man keinen PC bedienen, bis ich an einen Rechner eines großen internationalen Herstellers kam, dessen Maus nur eine Taste hatte. Es ging tatsächlich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup
Microsoft: Update jubelt Windows 7 und 8 Benutzern neues Betriebssystem unter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?