12.03.12 16:52 Uhr
 183
 

"Manowar" melden sich mit Neuigkeiten zum neuen Album zu Wort

Die Band "Manowar" hat verkündet, dass die Arbeiten am neuen Album voranschreiten. "Wir haben so konzentriert an dem Album gearbeitet, dass uns nichts unterbrechen konnte. Wenn du mitten in einem Kreativprozess oder Albumaufnahmen bist, gibt es einfach keinen guten Zeitpunkt für eine Pause".

Dies äußerte Sänger Eric Adams. Dabei würden die neuen Songs alles bieten, was man von "Manowar" erwarten würde.

Eigentlich sollte das Album den Titel "Asgard Saga" tragen. Aber Joey DeMaio meinte jetzt, dass der Titel noch nicht verraten wird. Ob es wie angekündigt zu einer Zusammenarbeit mit Autor Wolfgang Hohlbein kommt, ist auch nicht klar. Erscheinen soll die CD am 21. Juni 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Interview, Album, Band, Manowar
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 16:52 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt fängt hier auch schon das rumgeeiere wie in der Spielebranche an. Was soll das? CD rausbringen und fertig.
Kommentar ansehen
13.03.2012 08:14 Uhr von Pup
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
<Jetzt fängt hier auch schon das rumgeeiere ...>
Ja genau, und du machst eine Nachricht draus. Kopf->Wand

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?