12.03.12 15:50 Uhr
 62
 

Groß Twülpstedt: Unbekannte brachen in Postfiliale ein

Eine Postfiliale im niedersächsischen Groß Twülpstedt wurde am vergangenem Wochenende zum Ziel bislang unbekannter Einbrecher.

Diese verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten, welche sie auf der Suche nach Geld oder Wertsachen komplett zerwühlten.

Gefunden haben sie nichts, und so mussten sie ohne Beute das Weite suchen. Der angerichtete Sachschaden beträgt jedoch rund 2.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbrecher, Niedersachsen, Unbekannte, Deutsche Post
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?