12.03.12 14:36 Uhr
 145
 

Überraschung auf ECM-Markt: Nicht Oracle, sondern Lexmark krallt sich Brainware

Der US-Druckerhersteller Lexmark brachte wieder eine Akquisition unter Dach und Fach: Übernommen wird jetzt BDGB Enterprise beziehungsweise dessen Tochter, der US-Datenanalysespezialist Brainware. Lexmark legt dafür 148 Millionen US-Dollar hin.

Nach Perceptive Software und Pallas Athena ist dies nun die dritte Übernahme von Lexmark auf dem ECM-Sektor (Enterprise Content Management). Pikant in diesem Fall: Laut der Quelle schien auch Oracle an Brainware interessiert gewesen zu sein.

Interessant ist die Historie des US-Unternehmens Brainware, dessen Wurzeln liegen nämlich in Deutschland. Es war zu Zeiten des dot-com-Hypes vor rund 13 Jahren zunächst ein Geschäftsbereich der SER Systems AG. Über einen Management-Buy-Out wurde Brainware eine eigenständige US-Firma.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Hersteller, Drucker, Oracle, Lexmark, Brainware
Quelle: www.ecmguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 08:50 Uhr von RonanDex2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Brainware war#s sicher gut, dass sie nicht an Oracle gegangen sind. Frag nach bei Sun...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?