12.03.12 13:59 Uhr
 678
 

Deutschland: 50 Prozent der Eltern schlagen ihre Kinder

Laut einer neuen Studie der Forsa-Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen schlagen noch immer 50 Prozent der Eltern in Deutschland ihre Kinder. In der repräsentativen Umfrage gaben knapp 40 Prozent der Eltern an, ihren Kindern einen "Klaps auf den Po" als Strafe zu geben.

Weiter gaben 10 Prozent an, ihren Kindern Ohrfeigen zu geben. In der Studie heißt es, dass harte Körperstrafen wie z.B. "Hintern versohlen", nur noch von etwa 4 Prozent der deutschen Eltern angewendet werden. Jungen werden laut Studie häufiger geschlagen als Mädchen.

Eltern würden aus Überforderung zuschlagen und nicht aus Überzeugung. Im Vergleich zu einer Studie von vor fünf Jahren ist die Zahl an Körperstrafen zurück gegangen. Für die Umfrage wurden zwischen dem 10. und 24. November 2011 1.003 Eltern interviewt mit mindestens einem Kind (maximal 14 Jahre alt).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Margez
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Studie, Eltern, Forsa-Umfrage, Schlagen
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 14:39 Uhr von Margez
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Liebe Leser dieser SN-News: Ich kann verstehen, dass manche nicht glücklich sind mit dem Titel der News ("schlagen"). Ich ja eigentlich auch nicht.
Aber so steht es nunmal in der Quelle. Und ich möchte nicht die Quelle anders wiedergeben, sondern soll ja nur eine Art Zusammenfassung weitergeben.

Ich lasse mir nächstes Mal etwas einfallen, was nicht so kontrovers ist (obwohl es so in der Quelle steht).
Kommentar ansehen
12.03.2012 14:39 Uhr von kingoftf
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Und bei den 12-jährigen: Intensivstraftätern verdienen sogar die Eltern Schläge
Kommentar ansehen
12.03.2012 14:42 Uhr von MacTop
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Danke an die Vorredner: Vielen Dank, besonders an morkelkind für diese direkten Worte. Ich dachte schon, dass ich ganz alleine bin in diesem waldorfschen(muschibubu)-Land.
Kommentar ansehen
12.03.2012 15:15 Uhr von aktiencrack2009
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Jugend: kriegt doch nichts mehr auf die Reihe studieren bis 32 und dann gleich Vorstand eines Unternehmen .
Wenn mans übertreibt hat ein klaps noch nie geschadet !!
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:03 Uhr von Hopdedik
 
+2 | -4
 
</