12.03.12 13:23 Uhr
 1.528
 

Den Haag hat Altersheim "Woodstock" für drogensüchtige Rentner

In Den Haag gibt es seit 2008 auch ein "Woodstock". Doch dabei handelt es sich nicht um ein Rockmusik-Festival, sondern um ein spezielles Altersheim.

In der Seniorenresidenz leben nur drogensüchtige Menschen, denen der Konsum harter Drogen erlaubt ist. Aufgenommen werden nur Menschen, die nicht mehr rehabilitierbar sind. Betreut werden die Insassen von Krankenpflegern und Sozialarbeitern.

"Hier gibt es keine Polizei, die mich beobachtet. Ich kann machen, was ich will", so der 65-jährige William, der Kokainsüchtig ist. Auch die Niederlande profitiert von dem Projekt, denn die Beschaffungskriminalität ging in der Stadt zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rentner, Den Haag, Altersheim, Woodstock
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen
Den Haag/NL: Warlord Bemba wegen Kriegsverbrechen zu 18 Jahren Haft verurteilt
Den Haag: IStGH spricht Kongos Ex-Vizepräsident Bemba schuldig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 16:26 Uhr von fexinat0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beschaffungskriminalität geht zurück? Warum geht sie zurück?? Die bekommen da doch keine Drogen geschenkt, oder habe ich da was falsch vertsanden? Nur weil man nen Ruhigen Ort zum konsumieren hat braucht man doch nicht plötzlich weniger.
Abgesheen von den mengen die einem die Polizei sonst abnimmt, aber das dürfte ja verschwindent wenig sein.
Kommentar ansehen
12.03.2012 17:06 Uhr von PureVerachtung
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich keine schlimmen Rentnergangs mehr, die Kids auf dem Pausenhof um ihre Drogen berauben und erpressen.
Kommentar ansehen
12.03.2012 20:41 Uhr von Lenzilein009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fexinat0r: Laut meinem Wissen bekommen sie das Substitutionsmittel Methadon.
Alles andere müssen sie selbst kaufen.

Da Heroin Abhängige in aller Regel jedoch Heroin und kein Methadon wollen bezweifel ich den Rückgang auch. Zumindest glaube ich kaum, dass er wirklich bedeutend hoch ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen
Den Haag/NL: Warlord Bemba wegen Kriegsverbrechen zu 18 Jahren Haft verurteilt
Den Haag: IStGH spricht Kongos Ex-Vizepräsident Bemba schuldig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?