12.03.12 13:17 Uhr
 631
 

Österreich: Im Fall Natascha Kampusch soll nun das FBI eingeschaltet werden

Der Fall Natascha Kampusch schlägt in Österreich immer noch hohe Wellen und die Innenministerin Johanna Mikl-Leitner gab nun bekannt, dass man demnächst die Ermittlungen auch mit ausländischen Behörden wieder aufnehmen werde.

Man habe bereits das FBI kontaktiert und die amerikanische Ermittlungsbehörde sei auch "bereit, sich einzubringen".

In Österreich wird derzeit im Parlament die Frage nach neuen Ermittlungen im Entführungsfall Kampusch heftig diskutiert, da man vermutete, dass es sich nicht um einen Einzeltäter gehandelt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Fall, FBI, Natascha Kampusch
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natascha Kampusch hat ihrem Entführer inzwischen verziehen
Entführungsopfer Natascha Kampusch spricht über Ablehnung und Hass ihr gegenüber
Natascha Kampusch über ihren Entführer: "Er hat Adolf Hitler bewundert"