12.03.12 12:24 Uhr
 6.904
 

Faszinierendes Foto zeigt, wie Vogelschwarm ein Ausrufezeichen bildet

Nuray Gonulan, seines Zeichens Fotograf, gelang ein faszinierendes Foto eines Starenschwarms. Diese bilden mitten in der Luft ein Ausrufezeichen.

Es waren schätzungsweise um die 5.000 Vögel an dem Bild beteiligt. Dabei war dies eigentlich nicht die Intention der Vögel. Diese wollten nur vor einer Gefahr fliehen.

Zudem ist noch von dem Foto bekannt, dass dieses in der türkischen Hauptstadt Ankara geschossen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Foto, Ankara, Vogelschwarm
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 13:21 Uhr von fexinat0r
 
+16 | -24
 
ANZEIGEN
Morgenschiss: Ich hab heute morgen etwas inne Schüssel gedrückt, das aussah wie ein Fragezeichen, bekomm ich dafür auch eine News?
Natürlich mit Fotobeweis!
Kommentar ansehen
12.03.2012 13:23 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@fexinator: Natürlich, geht aber nur wenn du auch Eine schreibst und sie einreichst ^^

Also jammer net....
Kommentar ansehen
12.03.2012 13:47 Uhr von GangstaAlien
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hell: Wieso schreibst du kein witzigen Autorenkommentar dazu?
Das hätte mir mal wieder den Mittag versüßt
Kommentar ansehen
12.03.2012 14:28 Uhr von Ich_bins_nur
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Was Menschen können können die Federviechers schon lange: Vogelflashmob!!! ^^
Kommentar ansehen
12.03.2012 15:49 Uhr von moempf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: ich mag deine nuhs
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:04 Uhr von Leeson
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wie zählt man 5000 Vögel? Ganz einfach... man nimmt die Anzahl der Flügel und teilt die Zahl durch Zwei.
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:48 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Könnt aber: auch nen Spermium darstellen...
Kommentar ansehen
12.03.2012 20:17 Uhr von Guybrush_T
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht ein bisschen aus wie bei der Tour de France :)
Kommentar ansehen
12.03.2012 20:52 Uhr von big_mike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da stand sicherlich ein questgeber darunter ^^
Kommentar ansehen
13.03.2012 09:31 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hell was ist los: keine ausserirdischen, keine ufos? ich bin entsetzt ^^
Kommentar ansehen
13.03.2012 11:43 Uhr von Plattererick
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nur ein Fake: Mit Photoshop lasse ich die Stare auch L.m.a.A in den Himmel schreiben! Ein paar Kopien hier ein wenig radiert dort und schon steht am Himmel was du willst!
Kommentar ansehen
15.03.2012 23:32 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach toll, was unsere Natur für Phänomene: bereithält! Schön, dass es noch Zeitgenossen gibt, die für derartige Dinge ein Auge haben und nicht auf Sex, Skandale und andere typische reißerische Themen. Danke! *freu* :)
Kommentar ansehen
15.03.2012 23:36 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Æshættr - klar, einige müssen als selbsternannte: Hilfsherrife permanent herummeckern und stänkern, wahrscheinlich um ihr schwaches Ego zu stärken. Als gelernter Redakteur hätte ICH mich darüber aufregen können aber das tue ich hier nicht. Schließlich sind hier nur Amateurschreiberlinge am Werk, was soll man da großes erwarten? HALLO???
Außerdem ist es mittlerweile Gang und Gäbe, dass subjektive Begriffe im Titel genannt werden - siehe BILD!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?