12.03.12 09:45 Uhr
 1.282
 

Israel fordert Unterstützung der Vereinten Nationen

Nachdem die in den vergangenen Tagen durchgeführten Luftangriffe Israels auf Palästinensergebiete ebenfalls durch Raketenangriffe beantwortet wurden, fordert Israel nun die Hilfe des UN-Sicherheitsrats. Auch in der Nacht dauerten die Angriffe des israelischen Militärs an.

Bei den neueren Anschlägen auf Palästinensergebiete starben mindestens zwei militante Palästinenser, Hilfsorganisationen sprechen insgesamt von circa 38 weiteren Verletzen, darunter Frauen und Kinder. Benjamin Netanjahu teilte derweil mit, dass man mit aller Härte gegen Angriffe vorgehen werde.

Die Angriffe tauchen das für heute angesetzte Treffen des "Nahost-Quartetts" in ein blutrotes Licht, da Mittelpunkt des Treffens der festgefahrene Friedensprozess zwischen Israelis und Palästinensern ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ic3frog
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Angriff, Hilfe, Toter, Unterstützung, Verletzter
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

109 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 09:45 Uhr von Ic3frog
 
+53 | -9
 
ANZEIGEN
Es ist schon interessant, und für mich unverständlich, wie man 1. mit Luftangriffen gegen Palästinenser vorgeht, sich 2. dann wundert, warum diese zurückschlagen und dann 3. zur UNO gekrochen kommt und Hilfe FORDERT!

Dieser Konflikt geht uns alle an. Auf beiden Seiten sind Fehler gemacht worden, beide Seiten sind verbittert. Aber dennoch darf dies nicht als Freibrief für Mord und Totschlag gelten.
Kommentar ansehen
12.03.2012 09:58 Uhr von rubberduck09
 
+17 | -24
 
ANZEIGEN
Was interessieren "Frauen und Kinder"? Warum werden die immer als die einzigen armen Opfer abgetan?

Man stelle sich mal vor: Es soll Armeen geben, wo auch Frauen und in manchen auch Kinder ihren Dienst verrichten.
(letzteres ist ein absolutes Unding - wo ist die UN hier?)

Und jetzt wirds ungeheuerlich: Es soll Männer geben, die _NICHT_ in der Armee sind. Sind die jetzt weniger wert?

Warum tut die ach-so-tolle Alice ned mal was gegen diese Diskriminierung? Ach ja - werden ja keine Frauen diskrimiert - nur minderwertiges Volk.
Kommentar ansehen
12.03.2012 10:11 Uhr von GangstaAlien
 
+4 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 10:43 Uhr von gerd7
 
+9 | -49
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 10:49 Uhr von usambara
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
Israels "gezielte Tötung" traf einen Palästinenser, den Israel erst vor wenigen Wochen
im Austausch gegen einen israelischen Soldaten frei gelassen hat.
Offenbar wurde dieser mit einem Peilsender versehen und dann
aus der Luft in seinem Auto bombardiert.
Kommentar ansehen
12.03.2012 10:54 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 11:52 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 13:00 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 13:23 Uhr von netzantichrist
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
lonezealot&daguckstdu: eine frage hätte ich an euch,seid ihr gläubige Juden,
oder seid ihr,nur national engagiert,im interesse Israels?

würde mich mal wirklich interessieren,
würde für mich auch einen unterschied in der argumentation ausmachen...
Kommentar ansehen
12.03.2012 15:25 Uhr von all_in
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 15:39 Uhr von all_in
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:23 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:25 Uhr von all_in
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:39 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 17:29 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 17:34 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 17:56 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@bruecke: „Mit Märchen scheinst dich ja gut auszukennen.
Deine Lügen hier auf SN stinken bis zum Himmel!
Aber so sind SIE halt und waren noch nie anders!“

Ich gehe einfach mal davon aus das du keine Lügen von mir gefunden hast, denn ansonsten würdest du mir diese unter die Nase reiben. Somit machst dann etwas was für dich Normal ist, nämlich auf gerade wohl diffamieren und hoffst noch auf Unterstützung von Menschen hier die mich vielleicht nicht so „mögen“ und somit subjektiv und solidarisch mit dir handeln.

„Schön das du weißt wer Du wirklich bist.Freuen würde es mich wenn du Dich ganz für mich opfern würdest dann hätten wir ein Schwätzer weniger auf sn.“

Menschen die den Holocaust aufs dümmlichste Leugnen so wie du es getan hast, dürfen auch nicht mit Respekt rechnen! Und es ist eine gegebene Tatsache das solche wie du eben, aus gewissen Kreisen der Gesellschaft kommen und Mehrheitlich Loser und Dummschwätzer sind! Anders erfahren diese nämlich keine Aufmerksamkeit. So klitzekleine Feiglinge sind sie im Übrigen auch!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
12.03.2012 17:58 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@breucke: "MAN muss das Talmud verbieten es ist eine einzige Hetze gegen dieWeltgemeinschaft."

Na sagen wir es mal so, du scheinst auch nicht dem Zuchtprogramm zu entsprechen! Und die Fälschungen von Talmud Zitaten lag doch auch in den Händen von gewissen Personen!
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:02 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Blümchen: ich mag mit vielem was du schreibst nicht einverstanden sein, aber ich habe dich noch nie gemeldet!
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:12 Uhr von MikeBison
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Die UN: Sollte sich komplett von Israel abwenden.

Israel ist die grösste Gefahr für den Frieden und Hauptgrund für die Existenz des raidkalen Islams.
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:14 Uhr von all_in
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@Bruecke: "DAS BLA BLA kennen wir von euch........

GÄHHNNN"

Eine dein geistiges Niveau wiederspiegelnde Aussage :-) Aber was will man von jemandem erwarten, dem man sogar noch eine Lehrstunde in Deutsch erteilen muss?

Naja, Bruecke glaubt wohl auch, dass "euch", wen immer er unter diesem Begriff subsumiert, den Duden verfasst haben^^
Also ich hab mit dem Duden nichts zu tun, ich beherrsche einfach nur Hochdeutsch, was wirklich keine große Kunst sein sollte, wenn man hier in Deutschland aufgewachsen ist^^
Traurig, dass einige bei so einfachen Begriffen wie "Antisemitismus" schon an ihre geistigen Grenzen stoßen^^
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:17 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:18 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@mike: „ Israel ist die grösste Gefahr für den Frieden und Hauptgrund für die Existenz des raidkalen Islams.“

Auch wieder so eine pauschale Aussage ohne Fakten! Israel entspricht dem Feindgebilde des Islams, denn das Judentum ist für den Islam eine Bedrohung auf religiöse Ebene. Und den radikalen Islam gibt es schon seit dem, wo Mohammed in Mekka ein Blutbad anrichtete! Somit ist die Existenz Israels eine Bedrohung für den Islam und somit kann es unter diesen Gesichtspunkten keinen Frieden geben!!
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:24 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@bruecke: „Gehe mal davon aus wenns dir dabei besser geht.Die Hauptsache ist doch das Du mit Dir im reinen Gewissen bist;)!“

Es muss ja für dich doch blöd sein, wenn man so beim Lügen ertappt wird? Aber ich denke mal dass du keine Schamgrenze kennst und somit macht es dir nichts aus!

„Dein Respect ist mir nix wert das müsstest Du doch langsam verstanden haben!“

Sicherlich willst du ihn haben, ansonsten verstehe ich es nicht warum du immer wieder zum verbalen betteln kommst? ;-)

„Schön das du dich immer mehr erkennst weiter so!“

Weißt du, das der Unterschied dabei ist, das ich weiß das es nicht so ist, nur ist es bei dir eben doch so wie ich geschrieben habe! Und jetzt bekommst du hier eine Runde Mitleid von mir! :-<
Kommentar ansehen
12.03.2012 18:26 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@bruecke. "Ich weiss:)......Ich will nur mit dem möchtegern spielen"

Tatsächlich? Bis jetzt halte ich mich noch am Tisch fest! :-)))

PS: Diese Aussage erklärt im übrigen vieles, warum du dich so benimmst!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]

Refresh |<-- <-   1-25/109   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?