12.03.12 06:49 Uhr
 682
 

Angermünde: Kopfschuss mit Bolzenschussgerät -Heimwerker in Lebensgefahr

Ein 74 Jahre alter Mann hat sich beim Heimwerken in seinem Haus in Angermünde eine lebensbedrohliche Schussverletzung zugefügt.

Nach Angaben der Polizei hat sich der Rentner mit einem Bolzenschussgerät selber in den Kopf geschossen. Wie dieser Unfall passieren konnte, ist noch völlig unklar.

Der 74-Jährige wurde von seinem Sohn entdeckt. Ein Helikopter transportierte ihn in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Rentner, Lebensgefahr, Kopfschuss, Heimwerker, Bolzen
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 09:53 Uhr von Fabrizio
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstmord: Der vermeintliche Heimwerkerunfall in Angermünde (Uckermark) hat sich als Suizid herausgestellt: Ein 72-jähriger Renter schoss sich am Samstagvormittag bei Umbauarbeiten mit einem Bolzenschussgerät in den Kopf. Sein Sohn fand ihn lebensgefährlich verletzt vor. Der Rentner wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Er ist am Sonntag gestorben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand habe es sich nicht um einen Unfall, sondern um eine geplante Tat gehandelt, berichtete ein Polizeisprecher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?