12.03.12 06:48 Uhr
 120
 

Tambach-Dietharz: Seit drei Monaten ist der neue Kinderhospiz in Betrieb

In Tambach-Dietharz gibt es sein drei Monaten einen neuen Kinderhospiz, der die todkranken jungen Patienten auf ihrer letzten Reise mit Geborgenheit, Fürsorge und Pflege begleitet.

Auch die Eltern der betroffenen Kinder werden mit Gesprächen und Zuwendungen aufgebaut und sollen einfach mal ein bisschen abschalten, da sie teilweise schon Jahre ihre sehr kranken Kinder pflegen. Für zwölf Familien sind Plätze in dem Hospiz.

"Fünf Kinder mit ihren Eltern sind derzeit bei uns zu Gast", sagte Stephan Masch, Sprecher der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Familie, Krankheit, Betrieb, Pflege, Hospiz
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2012 06:48 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe letztens einen Bericht über einen Kinderhospiz in Bielefeld gesehen. Dieser war sehr ergreifend und hat mich auch seht nachdenklich gemacht, da ich selber Kinder und sogar ein Enkelchen habe. Es ist schön zusehen, das diese Familien mit ihrem Schmerz nicht alleine gelassen werden.
Kommentar ansehen
12.03.2012 13:16 Uhr von bingegenalles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke für die info ( liest sich wie ein info blatt )

und wann kommen die news ?

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?