11.03.12 20:45 Uhr
 114
 

Mönchengladbach: Verkehrsunfall fordert drei Schwerverletzte

Ein Verkehrsunfall hat in Mönchengladbach drei schwerverletzte Personen gefordert. Ein 19-jähriger Autofahrer kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Zwei junge Mitfahrerinnen wurden durch das Unglück schwer verletzt. Auch der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Alle drei Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ursache des Unglücks ist bisher noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Mönchengladbach, Baum, Schwerverletzte
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2012 21:18 Uhr von Saya
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
jeden: Tag in Deutschland sterben im durchschnitt 10 Menschem bei Verkehrsunfällen, mehr als werde 1 000 verletzt, tragisch

hoffe das mal jemand über jeden unfall in Deutschland, am besten noch die aus den Nachbarländer, eine News schreibt und damit sn zuspammt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?