11.03.12 19:52 Uhr
 54
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke 04 besiegt den Hamburger SV

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der FC Schalke 04 den Hamburger SV mit 3:1 (3:1). 61.673 Besucher (ausverkauft) waren in der Veltins-Arena zu Gast.

Gleich zu Beginn der Partie brachte Teemo Pukki (5. Minute) die Gastgeber in Führung. In der 26. Minute erhöhte Christoph Metzelder auf 2:0. Klaas-Jan Huntelaar (Strafstoß) sorgte in der 33. Minute für das 3:0. Quasi mit dem Pausenpfiff traf Gojko Kacar für die Gäste. Dies war bereits der Endstand.

Damit haben die Gelsenkirchener den Kampf um Rang drei wieder aufgenommen. Zu Borussia Mönchengladbach, die derzeit auf Platz drei stehen, fehlt lediglich ein Zähler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Hamburger SV
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?