11.03.12 18:15 Uhr
 439
 

Diätpillen im Test: Viele Appetitzügler sind gefährlich

Wenn es um die Wunschfigur geht, ist vielen jedes Mittel recht. Nicht selten kommen dabei Diätpillen beziehungsweise Appetitzügler zum Einsatz.

Doch bremsen Diätpillen wirklich den Hunger? Und kann man sie bedenkenlos schlucken oder sind sie sogar gefährlich?

Im Folgenden findet sich ein Diätpillen Test, dessen Ergebnis eher erschreckend als vielversprechend ist. So enthalten einige Mittel unter anderem einen riskanten Mix aus Ephedrin und Koffein. Zudem können manche abhängig machen oder Psychosen, Lungen-Bluthochdruck und Schlaganfälle auslösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billabong79
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Gefahr, Ergebnis, Appetit, Diätpille
Quelle: sport-fitness-lifestyle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?