11.03.12 16:53 Uhr
 285
 

Österreich: Trend ist sichtbar - Hotels wollen keine Kinder beherbergen

Ein Hotelbesitzer im österreichischen Achenkirch macht es vor. Er will seinen Hotelgästen Erholung und vor allen Dingen Ruhe gewährleisten. Aus diesem Grund verzichtet er auf Kinder in seinem Hotel.

So sagte der Hotelchef: "Der ausschlaggebende Grund war, dass wir bei den Gästen gesehen haben: Da ist der Wunsch nach mehr Ruhe da...".

Er selbst sei vor Kurzem Vater geworden und wisse, wie wichtig es sei, in der Urlaubszeit zu entspannen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Österreich, Hotel, Trend, Ruhe
Quelle: www.br.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltenes Nashornbulle bekommt Tinter-Profil
"Glitter Boobs" oder "Disco Tits"am "Coachella"-Festival neuster Trend
Psychologen entsetzt: Flüchtlinge sollen mit Kriegsbegriffen Deutsch erlernen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: Rod Stewarts Sohn erzielt erstes Tor für Großbritannien
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltenes Nashornbulle bekommt Tinter-Profil
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?