11.03.12 16:39 Uhr
 32
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Energie Cottbus gegen Eintracht Braunschweig

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Energie Cottbus und Eintracht Braunschweig mit 1:1 (0:1). 8.870 Fußballfans sahen die Partie.

Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Ermin Bicakcic die Braunschweiger in Front. In der 69. Minute erzielte Ivica Banovic den Ausgleich und sorgte damit bereits für den Endstand.

Die Eintracht, die zum Beginn der neuen Saison aufgestiegen ist, hat jetzt mit 36 Zählern auf dem Konto mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun. Energie hat derzeit 28 Punkte und hält sich von der Abstiegszone fern, muss sich aber trotzdem nach unten konzentrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, 2. Bundesliga, Unentschieden, Energie Cottbus, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?