11.03.12 16:19 Uhr
 107
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Frankfurt überrollt Hansa Rostock

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor heute Nachmittag Hansa Rostock deutlich mit 1:5 (0:2) gegen Eintracht Frankfurt. 13.300 Besucher waren in der Rostocker Arena zu Gast. Während Frankfurt dem Tabellenführer auf den Fersen bleibt, steckt Hansa tief in der Abstiegszone.

Bereits zur Halbzeit war die Partie durch die Tore von Benjamin Köhler (13. Minute) und Gordon Schildenfeld (42.) quasi schon entschieden.

In der 63. Minute verkürzte dann Robert Müller auf 1:2. Doch danach ließ Frankfurt den Gastgebern keine Chance. Sonny Kittel (77.). Sebastian Rode (84.) und Mohamadou Idrissou (87.) sorgten für den 5:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, Eintracht Frankfurt, Hansa Rostock
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?