11.03.12 16:17 Uhr
 284
 

Mönchengladbach: Bande von vier bewaffneten Jugendlichen raubt Passant aus

In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags wurde ein 19 Jahre alter Mann in Mönchengladbach Ziel eines dreisten Raubüberfalls.

Vier Jugendliche, allesamt im Alter von 16 und 17 Jahren, bedrohten den Mann mit einem Messer und drohten Schläge und Tritte an, wenn er sein mitgeführtes Geld nicht herausgebe.

Aus Angst gab er den Räubern was diese forderten, welche daraufhin flüchteten. Dank sofort eingeleiteter Fahndung konnten alle vier Räuber kurz darauf in der näheren Umgebung aufgegriffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Messer, Mönchengladbach, Raub, Bande, Passant
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2012 19:08 Uhr von xlneo1948
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
wie immer: Und wieder wurde verschwiegen dass es sich um Ausländer handelte.
Kommentar ansehen
12.03.2012 03:19 Uhr von iarutruk
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn Dummheit wehtun würde, dann würdet ihr beide über mir (Makak und Xineo) unentwegt schreien. In der Quelle keine Angaben über die Nationalität. Wie kann der Autor dann etwas darüber schreiben? Ihr seit doch mit diejenigen, die Hass mit eueren Beiträgen, schüren.
Kommentar ansehen
13.03.2012 18:41 Uhr von Nasa01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Den Hass: schüren die Art von Tätergruppen ganz alleine.
Da braucht man nicht sehr lange um auf die "Gesinnung" derlei Personengruppen zu kommen.
Vier gegen einen.
Überfall mit Messer.
Das genügt eigentlich schon im Großen und Ganzen um sich ein entsprechendes Bild zu machen.
Und zu 90 % liegt man mit seiner Vermutung richtig.
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:14 Uhr von skipjack
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: "In der Quelle keine Angaben über die Nationalität."

***Jeder, der einen IQ über 100 hat braucht dafür keine Angaben...***

>Alleine dieser Satz: "Vier Jugendliche, allesamt im Alter von 16 und 17 Jahren, bedrohten den Mann mit einem Messer und drohten Schläge und Tritte an, wenn er sein mitgeführtes Geld nicht herausgebe."

>>Dieses Muster spricht leider immer wieder für eine gewisse Gruppe, die man(n) hier leider nicht nennen darf, da sonst deren Familien- und Sippenmitglieder gerne Rassismus gröhlen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?