11.03.12 16:08 Uhr
 94
 

Bohmte: Bewaffneter Raubüberfall auf einen Imbiss

Ein Imbisslokal im niedersächsischen Bohmte wurde am späten Abend des vergangenen Freitags das Ziel zweier maskierter und bewaffneter Räuber.

Einer der Männer betrat den Laden und bedrohte die anwesende Angestellte sofort mit einer mitgebrachten Pistole. Währenddessen stand der zweite an der Tür Schmiere.

Nachdem das Geld ausgehändigt wurde, ergriffen die Täter die Flucht. Möglicherweise mit einem PKW, da das Geräusch quietschender Reifen zu vernehmen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahndung, Osnabrück, Raubüberfall, Pistole, Imbiss
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?