11.03.12 15:56 Uhr
 225
 

Borken: Vater und Sohn verprügeln zusammen einen Dritten schwer

In der Nacht von Freitag auf den gestrigen Samstag kam es im nordrhein-westfälischen Borken in Bahnhofsnähe zu einer brutalen Schlägerei, an der drei Personen beteiligt waren. Ein 20-Jähriger und ein 44-Jähriger prügelten auf einen Dritten ein.

Anschließend wurden die beiden von einer Frau mit einem PKW eingesammelt. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und so konnte die Polizei die beiden Prügler kurz darauf in ihrer Wohnung aufspüren. Es handelte sich um Vater und Sohn.

Die beiden standen unter erheblichem Alkoholeinfluss und müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Sohn, Körperverletzung, Prügelei, Borken
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?