11.03.12 14:53 Uhr
 86
 

Reken: Unbekannte schießen auf Imbissbude

Im Nordrhein-Westfälischen Reken haben noch unbekannte Täter am Freitag Abend auf einen Imbiss in der Dorstener Straße geschossen.

Sie benutzten dafür eine Gotcha-Waffe. Die Scheibe des Imbiss´ wurde dadurch mit gelber Farbe beschmiert.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas gesehen haben könnten. Es wird wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unbekannte, Sachbeschädigung, Paintball, Imbissbude
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?