11.03.12 14:53 Uhr
 93
 

Reken: Unbekannte schießen auf Imbissbude

Im Nordrhein-Westfälischen Reken haben noch unbekannte Täter am Freitag Abend auf einen Imbiss in der Dorstener Straße geschossen.

Sie benutzten dafür eine Gotcha-Waffe. Die Scheibe des Imbiss´ wurde dadurch mit gelber Farbe beschmiert.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas gesehen haben könnten. Es wird wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.


WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unbekannte, Sachbeschädigung, Paintball, Imbissbude
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?