11.03.12 14:42 Uhr
 31
 

Handball/3. Liga Nord: SG Achim/Baden verliert auswärts gegen HSG Tarp-Wanderup

Die Handballmannschaft der SG Achim/Baden hat in der 3. Liga Nord auch das sechste Spiel in Folge verloren. Die SG unterlag der HSG Tarp-Wanderup mit 26:38.

Allerdings war bis zur 40. Minute noch alles offen, da die SG nur mit zwei Toren (22:20) hinten lag. Dann drehte der Meisterschaftsanwärter mit fünf Toren hintereinander auf und baute die Führung auf 27:20 aus.

Der Trainer der Achimer meinte auf Grund der abfallenden Leistung: "Es reicht nicht, 40 Minuten gut zu spielen. Ein Handballspiel dauert 60 Minuten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Niederlage, Baden, Meisterschaft, Abstiegsgefahr
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?