11.03.12 14:42 Uhr
 34
 

Handball/3. Liga Nord: SG Achim/Baden verliert auswärts gegen HSG Tarp-Wanderup

Die Handballmannschaft der SG Achim/Baden hat in der 3. Liga Nord auch das sechste Spiel in Folge verloren. Die SG unterlag der HSG Tarp-Wanderup mit 26:38.

Allerdings war bis zur 40. Minute noch alles offen, da die SG nur mit zwei Toren (22:20) hinten lag. Dann drehte der Meisterschaftsanwärter mit fünf Toren hintereinander auf und baute die Führung auf 27:20 aus.

Der Trainer der Achimer meinte auf Grund der abfallenden Leistung: "Es reicht nicht, 40 Minuten gut zu spielen. Ein Handballspiel dauert 60 Minuten."


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Niederlage, Baden, Meisterschaft, Abstiegsgefahr
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?