11.03.12 13:46 Uhr
 543
 

Hannover: Jugendgruppe überfällt CeBit- Messegäste

In Hannover findet zur Zeit die Computermesse CeBit statt. Nach der Messe waren ein 35-Jähriger und ein 31-Jähriger Messegast am Abend des vergangenen Freitags in Hannover unterwegs.

An der Markstraße wurden sie dann von einer sechsköpfigen Gruppe Jugendlicher mit vorgehaltener Pistole überfallen.

Die Räuber entwendeten einen Laptop und Bargeld. Die Polizei nimmt an, das es ein Zusammenhang mit einem Überfall vom vergangenen Mittwoch gebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Hannover, Raub, Pistole, Bande, CeBit
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2012 14:03 Uhr von Nothung
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Bastarde: Die kommen vmtl. nicht aus Hannover - vllt. eine Folkloregrupe aus dem Partnerland Brasilien.
Kommentar ansehen
11.03.2012 14:20 Uhr von GTE
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In Istanbul? Ganz bestimmt nicht, da wird scharf kontrolliert und selbst die großen Kaufhäuser haben Metall-Detektoren an den Eingängen
Kommentar ansehen
11.03.2012 15:47 Uhr von iarutruk
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist so traurig, dass jetzt potenzielle Kunden, Geldgeber oder Cebit-Touristen, Aussteller, die uns Geld bringen, Deutschland von seiner schlechtesten Seite kennenlernen müssen.

Hier müsste man sich etwas einfallen lassen, um die Sicherheit der Gäste zu schützen und die Täter, sofern man sie festnehmen kann, hart bestrafen. Und den Idioten aufzeigen, dass sie sich ihre eigene Zukunft zerstören.
Kommentar ansehen
11.03.2012 18:42 Uhr von xlneo1948
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wie immer: Ausländer Bande sofort abschieben, aber schnell.
Kommentar ansehen
12.03.2012 15:42 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt keine Markstraße in Hannover der Vorfall ereignigte sich in Laatzen, einem Vorort von Hannover. Nur als Details am Rande.
Kommentar ansehen
14.03.2012 20:35 Uhr von Nasa01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Viel zu selten sowas. Das kommt viel zu selten vor.
Denn:
Wenn Deutsche in der U-Bahn von solchen "Jugendgruppen" niedergeprügelt werden interessiert das keinen Menschen.
Wenn es dann aber mal ausländische Besucher betrifft - und das in vermehrtem Maße und auch noch bei Aushängeschildern wie Cebit - oder ähnlichem, dann werden vielleicht doch mal einige führende Köpfe in Berlin hellhörig.
Dann wird auch endlich mal was unternommen.
Eventuell.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?