11.03.12 12:46 Uhr
 165
 

USA: 15 AKW-Zwischenfälle im Jahr 2011

In den USA gab es laut einer Statistik einer Wissenschaftlervereinigung 15 Zwischenfälle in Atomkraftwerken. Präsident Obama toleriert allerdings den Bau weiterer Kernreaktoren.

Die UCS (Union of Concerned Scientists) teilte mit, dass von 104 Atomkraftwerken in den USA 13 Probleme hatten, welche schwerwiegende Folgen hätten nach sich ziehen können.

Allerdings ist Präsident Barack Obama weiter für den Bau neuer AKWs. Mit Kreditgarantien in Milliardenhöhe hat die Regierung dem Bau zugesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Jahr, Barack Obama, AKW
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?