11.03.12 11:36 Uhr
 133
 

Daniel Radcliffe ("Harry Potter"): "Älter zu werden ist etwas, das mir Angst macht"

Der mittlerweile 22-jährige Daniel Radcliffe, Hauptdarsteller in den "Harry- Potter"-Filmen, gibt zu, mit dem Älterwerden Schwierigkeiten zu haben. "Älter zu werden ist etwas, das mir Angst macht", erklärte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Redcliffe habe als Zauberlehrling in "Harry Potter" sehr viel Geld verdient, man spricht von bis zu 60 Millionen Euro.

Daniel Radcliffe interessiere sich sehr für Kunst. "Die Kunst gibt einem echte Freude, Ruhe und ein Gefühl von Farbe", sagte er zu seinem Hobby.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Alter, Harry Potter, Daniel Radcliffe
Quelle: www.nordkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?