11.03.12 09:44 Uhr
 47
 

USA: Ricky Rubio reißt sich bei Zusammenstoß das Kreuzband

In der nordamerikanischen Profibasketballliga NBA hat sich Spaniens Jungstar Ricky Rubio das Kreuzband gerissen.

Der Spieler der Minnesota Timberwolves hat sich bei der 102:105-Niederlage bei einem Zusammenstoß mit Kobe Bryant verletzt.

Durch den Zwischenfall werde er voraussichtlich nicht an Olympia teilnehmen können, ebenfalls wird er die gesamte restliche NBA-Spielzeit fehlen.


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, NBA, Zusammenstoß, Kreuzband
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?