10.03.12 19:44 Uhr
 38
 

Wall Street/New York: Gute Zahlen vom US-Arbeitsmarkt lassen Kurse steigen

An der Wall Street in New York ging es zum Wochenschluss am gestrigen Freitag für die Kurse aufwärts. Ausschlaggebend waren hier gute Zahlen vom US-Arbeitsmarkt. "Die Arbeitsmarktdaten haben geholfen, den Aufwärtstrend zu stützen", so ein Insider.

Der US-Leitindex, der Dow Jones, bewegte sich im Laufe des Handels zwischen 12.906 und 12.968 Punkten. Zum Handelsende stand der Dow dann bei 12.922 Zählern, das waren 0,1 Prozent mehr als am Donnerstag.

Der größer angelegte S&P-500 stieg um 0,4 Prozent auf 1.370 Stellen. Auch an der NASDAQ ging es um 0,6 Prozent auf 2.988 Punkte nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Börse, Kurs, Wall Street, Arbeitsmarkt
Quelle: de.reuters.com