10.03.12 18:33 Uhr
 162
 

Fußball/1. Bundesliga: Der 1. FC Köln siegt - Lukas Podolski sieht Rote Karte

Am heutigen Samstagnachmittag besiegte der 1. FC Köln das Team von Hertha BSC Berlin mit 1:0 (1:0). Das entscheidende Tor erzielte Christian Clemens bereits in der 36. Minute.

Zum Ende der Partie wurde es sehr hektisch auf dem Platz. Mato Jajalo (Köln), der in der 57. Minute ins Spiel gekommen war, musste neun Minuten später das Spielfeld infolge eines groben Foulspiels (Rote Karte) bereits wieder verlassen.

In der 76. Minute sah Lukas Podolski ebenfalls die Rote Karte. Der Schiedsrichter wollte eine Tätlichkeit gesehen haben, die Entscheidung war allerdings sehr fraglich. Auch Lewan Kobiaschwili (Hertha) musste in der 76. Minute vom Platz. Er sah die Gelb-Rote Karte infolge unsportlichen Verhaltens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, 1. Bundesliga, 1. FC Köln, Lukas Podolski, Rote Karte
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?