10.03.12 16:02 Uhr
 635
 

Irland: Knoblauchschmuggler muss sechs Jahre ins Gefängnis

Weil er im großen Stil Knoblauch schmuggelte, indem er diesen offiziell als Äpfel deklarierte, muss ein Mann in Irland jetzt für sechs Jahre ins Gefängnis. Als Grund für sein Handeln gab der Mann die seiner Meinung nach viel zu hohe Steuer für Knoblauch an.

Bis zum Zeitpunkt, an dem sein Schwindel aufflog, hatte er den Staat insgesamt um rund 1,6 Millionen Euro betrogen. Mehr als Tausend Tonnen Knoblauch hat der Mann in den letzten Jahren so am Zoll vorbei geschafft.

Nach Angaben einer Tageszeitung ist der 46-jährige der größte Obst und Gemüseproduzent Irlands. Sein Unternehmen hat rund 150 Angestellte. Der Richter bedauerte zwar den Mann ins Gefängnis schicken zu müssen, da er ein Gewinn für das Land sei. Doch seien seine Vergehen einfach zu schwer gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Haftstrafe, Irland, Himmel, Knoblauch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2012 16:22 Uhr von Criseas
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm: das riecht Stark nach ... naja ihr wisst schon was!
Kommentar ansehen
10.03.2012 17:15 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
knoblauch: meinst du knoblauch?
Kommentar ansehen
10.03.2012 17:22 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eric: ich meinte zwar Verschwörung :D aber knoblauch passt besser :P
Kommentar ansehen
10.03.2012 17:36 Uhr von eric_mueller87
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
lol: und ich dachte du meinst türken :D
Kommentar ansehen
10.03.2012 17:45 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eric: Oo ähh nein sicher nicht, ich bin ja kein rassist...
Kommentar ansehen
10.03.2012 18:08 Uhr von Randall_Flagg
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Außerdem stinken Türken nicht nach Knoblauch sondern nach Linsen *g*
Kommentar ansehen
11.03.2012 03:03 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@eric-mueller, @Randall_Flagg und ihr beide stinkt nach Fäulnisgeruch einer Müllkippe. Hat das euch denn noch keiner gesagt?

Ihr beklagt euch immer über die Türken, weil nicht integrationswillig sind. Bei solchen Menschenaffen, wie ihr seid, würde ich das auch nicht tun.


Zur News: Der Richter hat Mitleid mit dem Steuerhinterzieher.
Er hat Mitleid, weil er den Staat um 1,6 Mio. betrogen hat? Den Mann einfach in den Ruhestand versetzen.
Kommentar ansehen
11.03.2012 23:34 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: bist doof? wo beklag ich mich über türken? ich dachte criseas hätte nen türkenwitz machen wollen und ich habe dem witz den wind aus den segeln genommen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?