10.03.12 15:19 Uhr
 696
 

"Mass Effect 3": Massive Kritik von Fans am Ende der Spiele-Serie

In den Foren von Spiele-Entwickler Bioware wird derzeit massive Kritik am Ende des Action-Rollenspiels "Mass Effect 3" laut. Die Spiele-Serie, die in "Mass Effect 3" ihr Ende findet, wurde am 8. März in Europa veröffentlicht.

Besonders bemängelt wird von den Spielern, dass die Entscheidungen, welche die Spieler innerhalb des Spiels treffen, kaum Auswirkungen auf das Ende der Geschichte haben. Der finale Teil der Serie würde sogar die "Vorgänger entwerten".

Eine Umfrage im Social Network von Entwickler Bioware brachte hervor, dass 83 Prozent mit "Ending sucks" gestimmt haben. Nur drei Prozent waren mit dem Ende zufrieden. Eine Reaktion auf die Kritik ist noch nicht erfolgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Ende, Serie, Mass Effect, Mass Effect 3
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2012 16:01 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Die Zocker sind ja nur am jammern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?