10.03.12 14:48 Uhr
 213
 

Topverdienerin: Sängerin Taylor Swift schwimmt im Geld

Die Sängerin Taylor Swift hat im letzten Jahr finanziell richtig abräumen können. Laut einer Liste der Topverdiener, erstellt vom "Billboard"-Magazin, konnte die Sängerin 2011 auf Einnahmen in Höhe von 35,7 Millionen Dollar blicken.

Damit hat die Sängerin sogar Superstars wie "Lady Gaga" oder "U2" hinter sich gelassen.

Auf Platz Zwei der Liste steht die Band "U2" mit Einnahmen in Höhe von 32,1 Millionen Dollar. Dritter wurde "Kenny Chesney" mit einem Verdienst von 29,9 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Geld, Musik, Taylor Swift
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker halten Taylor Swift für eine 52-jährige Satanistin
Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt
Taylor Swift und ihre pralle Oberweite - Sie hat nicht nachgeholfen