10.03.12 14:43 Uhr
 112
 

Jimmy Ellis, Disco-Musiker der ersten Stunde, gestorben

Der Sänger der ehemaligen US-Band "The Trammps", Jimmy Ellis, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 74 Jahren in einem Altenheim an Alzheimer.

"The Trammps" waren einer der ersten Disco-Bands. Sie tourten durch die USA und hatten 1976 den Hit "Disco Inferno", der auch auf der CD des Films "Saturday Night Fever" vorhanden war.

Die Website vermeldet folgende Worte: "Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben, mit Liebe und Respekt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Disco, Musiker, Jimmy Ellis
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?