10.03.12 14:25 Uhr
 48
 

Moskau: Demonstrationen für Neuwahlen

In Russland gab es nun große Demonstrationen in der Moskauer Innenstadt. An dem Protest nahmen nach Informationen der Organisatoren circa 30.000 Menschen teil, erwartet wurden eigentlich über 50.000.

Das Ziel der Demonstration war klar, die Demonstranten fordern eine Neuwahl, da sie der Regierung Wahlbetrug vorwerfen. Während der Proteste gab es mehrere Verhaftungen durch die über 2.500 Polizisten und Sondereinheiten, die im Einsatz waren.

Zu den Verhafteten gehörte zum Beispiel der Anführer Sergej Udalzow, der der oppositionellen Linksfront angehört. Es wurden auch mehrere Ultranationalisten festgenommen. Die Organisatoren der Demonstration sind dennoch enttäuscht, denn für einen Erfolg brauchen sie weitaus mehr Demonstranten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chikiwi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Moskau, Demonstration, Wladimir Putin
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump
Berlin: Angela Merkel empfängt Wladimir Putin erstmals seit Ukraine-Krise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump
Berlin: Angela Merkel empfängt Wladimir Putin erstmals seit Ukraine-Krise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?