10.03.12 13:21 Uhr
 3.744
 

Österreich: Lehrer findet bei Suche nach Kater mysteriöses Loch in einem Feld

Vergangenen Sonntag entdeckte ein Lehrer ein mysteriöses Loch in einem Feld, als er auf der Suche nach seinem Kater war.

Das Loch ist etwa sieben Meter tief. Wirft man einen Stein hinein, erklingt ein metallisches Geräusch. Mit einem Magnet prüfte der Mann, ob es sich tatsächlich um Metall handle und das tut es. Nun wird gerätselt, was dort unten liegt und wie das Loch entstand.

Am wahrscheinlichsten ist, dass der metallene Gegenstand eine Fliegerbombe ist. Denn der Fundort liegt in dem Gebiet das damals bombardiert wurde. Es sollen nun Geologen hinzugezogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Lehrer, Suche, Loch, Kater, Feld
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2012 13:35 Uhr von artefaktum
 
+53 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd noch ein paar schwere Steine mehr reinwerfen. Wenn das Ding hochgeht weiß man sicher, dass es eine Fliegerbombe war ... ;-)
Kommentar ansehen
10.03.2012 13:45 Uhr von architeutes
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat ein Terminator den Winterschlaf verbracht.
Kommentar ansehen
10.03.2012 14:09 Uhr von El_kritiko
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Und wie ist das Loch nun entstanden? Irgend jemand muss das doch gebuddelt haben, ich vermute mal ein Schatzsucher mit seinen Metalldetektor.
Kommentar ansehen
10.03.2012 15:15 Uhr von mmitte01
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Aktuelles Video: Hier ein Video vom mysteriösen Loch.

http://www.youtube.com/...

Die Polizei untersucht nun mit Geigerzähler auf möglichen radioaktiven Inhalt.
Kommentar ansehen
10.03.2012 16:25 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz: eindeutig die Höhle aus "The Descent"
Kommentar ansehen
10.03.2012 17:11 Uhr von Logopogo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Youtube Video, dass mmitte01 gepostet hat, könnt mit anderer Geräuschkulisse auch ne Darmspiegelung sein ;-)

In der Quelle steht übrigens, dass der Kater wieder aufgetaucht ist, dass hatte mich noch interessiert :-)
Kommentar ansehen
10.03.2012 19:39 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@bertl: https://www.google.de/...

Glückwunsch, nur einmal im Web vorhanden Dein Hämmerchen, hab ich mir gleich sichern lassen http://www.bomben-pruef-haemmerchen.de
Kommentar ansehen
11.03.2012 01:12 Uhr von sepplhuaba0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr praktisch: Da werden nun alle korrupten Politker reingeworfen.. Das spart Steuergelder..
Kommentar ansehen
12.03.2012 05:18 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Seppelhuaba0815 in dieses Loch passt höchstens Promille der korrupten Politiker rein. Da müsste man schon wesentlich tiefer graben. Ich glaube da würde man schon auf Magma stoßen. Nicht schlecht, dann wären sie gleich entsorgt.

Es kann doch nicht so schwer sein, um nachzuforschen, um welch einen Gegenstand es sich da unten handelt. Ich denke nicht, dass das Loch aus der Kriegszeit stammt. Das wäre doch schon längst durch Regenfälle und Erosion zusammengefallen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?