10.03.12 09:41 Uhr
 171
 

Mass Effect 3 in nur 24 Stunden über 890.000 mal verkauft

Seit dem 6. März ist der Blockbuster Mass Effect 3 in Nordamerika erhältlich, seit gestern auch in Deutschland. Wie EA nun bekannt gab, hat sich das RPG in Nordamerika in den ersten 24 Stunden stolze 890.000 Mal verkauft.

Die Zahlen basieren auf Schätzungen von EA. Insgesamt wurden laut dem Publisher 3,5 Millionen Exemplare des Spiels weltweit ausgeliefert.

Die "24-Stunden-Sales" sind beträchtlich. Zum Vergleich: Das ebenfalls beliebte Final Fantasy XIII-2 kann da nicht mithalten. Mass Effect 3 hat sich in nur 24 Stunden mehr als doppelt so oft verkauft, wie Final Fantasy XIII-2 in seiner gesamten ersten Verkaufswoche in Nordamerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Veröffentlichung, Mass Effect, Mass Effect 3
Quelle: jpgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2012 12:52 Uhr von Aweed
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
verständlich: lange drauf gefreut und jetzt ist es da :)

einfach ein hammer game
Kommentar ansehen
10.03.2012 13:43 Uhr von SpiritOfMatrix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Aweed: Richtig!!! Das Spiel sprengt im Moment alles was es auf dem Markt ist.

Wie schon in so machen Foren/Seiten geschrieben, sollte man(n) einen Haufen Taschentücher bereit halten. Wer die anderen beiden Teile gespielt hat, wird ums flennen nicht herum kommen. Stellenweise ist die Story emotional und moralisch so hart, das Menschen die nicht fest im Sattel sitzen seelisch ernsthaft schaden nehmen können. Ich zu meinen Teil bin ein Mann vor 43 Jahren der behaupten kann schon einiges erlebt zu haben. Aber das Spiel holt die Fantasie auf eine Art und Weise in die Realität, das es einen echt aus der Bahn hauen kann.

Das Wort "Episch" wird mit diesem Spiel neu definiert. Nichts was im Moment bei Filmen, Spielen und Bücher auf dem Markt ist kann diesem Meisterwerk auch nur ansatzweise das Wasser reichen. Kein StarWars, kein Avatar, kein Heer der Ringe... ist dazu in der Lage. Auch die doch recht angestaubte Grafik kann das nicht schmälern. Vom ersten Augenblick an ist man gefordert und kommt nicht zum Luft holen. Alles ist schlüssig und durch die Charaktere extrem glaubwürdig. Man möchte am liebsten sein eigenes Leben opfern um nur einen der vielen Darsteller zu retten.

Wer sich diese Triologie entgehen lässt bring sich selbst um ein Meilenstein unserer Kultur und Menschlichen Kreativität.
Kommentar ansehen
10.03.2012 15:32 Uhr von Inf_23
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Naja 20 Minuten gespielt und dann deinstalliert. Gibt bessere Spiele.
Kommentar ansehen
12.03.2012 11:13 Uhr von SHA-KA-REE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SpiritOfMatrix: >"Wie schon in so machen Foren/Seiten geschrieben, sollte man(n) einen Haufen Taschentücher bereit halten. Wer die anderen beiden Teile gespielt hat, wird ums flennen nicht herum kommen."

Ahhh... ja... Ich hatte ja noch gehofft, dass Du das mit den Taschentüchern anders meinst. ;-) Aber wenn Du Dich ernsthaft emotional so stark auf ein COMPUTERSPIEL fixierst, dann zweifele ich an Deiner Sozialkompetenz und Charakterfestigkeit.

>"Ich zu meinen Teil bin ein Mann vor 43 Jahren der behaupten kann schon einiges erlebt zu haben."

...ZU VIEL vielleicht?

>"Man möchte am liebsten sein eigenes Leben opfern um nur einen der vielen Darsteller zu retten."

Manch einer sollte das vielleicht auch besser tun. *rolleyes*

Also ich habe Mass Effect 1+2 gespielt, und es waren tolle Spiele - keine Frage. Irgendwann werde ich sicher auch Teil 3 spielen, aber auch dieses Mal wird es ganz sicher ohne Zupftücher gehen.

Get a life!
Kommentar ansehen
12.03.2012 20:17 Uhr von SpiritOfMatrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll ich bekomm hier: den Stempel "Weichei" auf die Stirn gedruckt dabei hast Du es noch nicht mal gespielt. Spiele es und komm dann wieder. Besonders sollte Du das Kapitel mit Tali´Zora reflektieren. Und beide Möglichkeiten ausprobieren. Wenn Du da nicht emotional und moralisch konfrontiert wirst, hast Du ein Herz aus Stein und somit scheintot oder Du bist sozial so abgestumpft, das es einem Leid tun kann. Und das ist nur Beibeispiel wie in diesem 3 Teil mit den Gefühlen der Spieler Achterbahn gefahren wird.

[ nachträglich editiert von SpiritOfMatrix ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?