10.03.12 09:38 Uhr
 1.838
 

ADAC veröffentlicht neue Studie: Diese Neuwagen sind im Unterhalt wirklich günstig

Der ADAC hat jetzt eine große Studie veröffentlicht, in der nach Klassen unterteilt die Neuwagen mit den jeweils günstigsten Unterhaltskosten aufgelistet sind. In diese Berechnung flossen neben den üblichen Unterhaltskosten auch der Wertverlust sowie Dinge wie Reifen- und Werkstattkosten mit ein.

Berechnungsgrundlage war eine Haltedauer von vier Jahren und das bei einer durchschnittlichen Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern. Bei den Kleinwagen siegte der Kia Picanto 1.0. Für ihn müssen monatlich rund 328 Euro aufgebracht werden.

In der unteren Mittelklasse gewinnt der Skoda Octavia 1.6 LPG. Er kostet seinen Käufer jeden Monat 497 Euro. In der oberen Mittelklasse siegt ebenfalls ein Skoda: Der Skoda Superb 1.6 TDI erfordert 591 Pro Monat. In der Oberklasse sind mindestens 1147 Euro für den Range Rover Sport 3.0 TD fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, ADAC, Neuwagen, Unterhalt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer