10.03.12 09:09 Uhr
 190
 

Fürstenwalde: Jugendliche geraten in Streit -Einer schießt mit Softair-Waffe

In Fürstenwalde gab es in einem Linienbus eine Auseinandersetzung zweier Jugendlicher mit zwei Schülern.

Im Verlaufe des Streits schoss einer der Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren mit einer Softair-Waffe auf die beiden Schüler und traf sie am Oberschenkel.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Jugendliche, Waffe, Schuss, Softair, Oberschenkel
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2012 12:55 Uhr von Aweed
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oohh: "Die Polizei sucht nun Zeugen" weil die "opfer" nicht mal nen blauen fleck haben ?? lächerlich
Kommentar ansehen
10.03.2012 14:38 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor und ich suche einen Checker der diese News löscht. Mit solch einem Bockmist auch noch Punkte kassieren? Geht´s denn.


Außerdem sollte bei solchen Vorfällen den Busfahrern erlaubt werden, die Linie zu verlassen, um das nächste Polizeirevier anfahren zu können.
Kommentar ansehen
10.03.2012 20:04 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wuhh: schnell in die Notaufnahme schwere Schussverletzung durch 0,5 Joule Plastikkügelchen...
Kommentar ansehen
11.03.2012 02:04 Uhr von iarutruk
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
... geht nicht um die Plastikkugeln, die, wenn sie nicht ins Gesicht geschossen werden ungefährlich sind. Es geht vielmehr darum, dass der Blödmann eine Waffe einsetzt, um Banalitäten regeln zu wollen. In ein paar Jahren ist es eine Walther oder eine andere totbringende Marke.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?