10.03.12 09:07 Uhr
 6.335
 

Super-Panne im TV: Reporter fiel während Live-Übertragung in Tiefschlaf

Vor Kurzem unterlief einem Reporter im US-TV eine peinliche Live-Panne. Nachrichtensprecher Joe Bickett hatte vor, die Zuschauer über die politischen Geschehnisse in Washington zu informieren.

Daraufhin schaltete er zu seinem Kollegen und Reporter Doug Louzader. Doch als das Bild Doug Louzader erfasste, war dieser bereits tief und fest am Schlafen. Er schlief sogar so fest, dass Joe Bickett ihn nicht wecken konnte.

Ein mehrmaliges "Hallo, Doug!" half nicht, weswegen Bickett irgendwann aufgab. "Hallo ... das wird nichts ... okay, wir versuchen es später noch mal", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV, Panne, Schlaf, Reporter, Übertragung, Live-Übertragung, Tiefschlaf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei