09.03.12 17:54 Uhr
 183
 

Wechseljahre: Risiko einer Zahnfleischentzündung höher

Bei Frauen, die sich in den Wechseljahren befinden, ist das Risiko einer Zahlfleischentzündung höher. Dies geschieht aufgrund von Hormonschwankungen.

Durch das Anschwellen des Zahnfleisches, wodurch die Bakterien leichter in selbiges eindringen können, sind Entzündungen die Folge.

Es wird empfohlen, vom Zahnarzt eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen, welche allerdings nicht von der Krankenkasse bezahlt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Entzündung, Wechseljahre, Zahnfleisch
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?